Tarot-Beratungen

Tarot-Beratungen

Tarotberatung als Lebenshhilfe

Tarot ist ein idealer Brückenbauer : "Da, wo Sie zunächst nicht weiter kommen, bauen Sie sich durchs Kartenlegen eine Brücke. Die Symbole auf den Karten zeigen Ihnen neue Wege. Die probieren Sie aus. Und dann tun sich auch im wirklichen Leben neue Möglichkeiten auf. "  (J. Fiebig)

Tarot ist eine von vielen möglichen Treppen in Deine Tiefe.

Tarot kann eingesetzt werden als Hilfe, um Ihre Ziele, Wünsche und Potenziale besser zu erkennen, sowie als Orakel, um mögliche Ergebnisse in persönlichen Angelegenheiten selbst zu erspüren. Tarot ersetzt keinesfalls die geistige Verantwortung und vor allem auch nicht, das eigenverantwortliche Denken, Fühlen und Handeln. 

Mein Credo lautet:  " Tarot ist ein guter Diener, aber ein schlechter  Herr"  

Ich arbeite vor allem mit den tiefgründigen Crowley-Karten, da sie auch viel Symbolik von astrologischen Symbolen und Elementen beinhalten, auch die Rider-Waitekarten sind mir sehr vertraut.

Für die Selbstfindung und intuitiven Fragen arbeite ich gerne mit dem Osho-Zen-Tarot.

 

Das Tarotmandala eignet sich hervorragend zu Beginn eines neuen Jahres, zum  Geburtstag oder um die derzeitige Lebens-Situation zu erforschen. Diese Methode kann ein guter Spiegel sein, um mit den einzelnen Lebensbereichen bewusster umzugehen und neu zu gestalten.

 

Auf Wunsch kann auch Ihr persönliches Krafttier gezogen werden. Das Krafttier ist mit ihrer persönlichen Kraft und Energie verbunden.

 


Wie oben, so unten, wie innen so aussen, wie im Kleinen so im Grossen.

Gleiches zieht Gleiches an

 

 

Tarotworkshops auf Anfrage
Jährlich finden einige Abendworkshops statt wo wir uns mit den verschiedenen Legesysteme und aktuellen Fragen befassen. (Termine auf Kurse/Workshops)